immer Dienstags um 19:30 Uhr im Nebenraum des Hotel Restaurants Zum Rosengarten Frankfurter Strasse 79 64293 Darmstadt (Tel. 7700-0) aktuelles KULTURTREFF - Programm 1. Hj. 2018 Ferien bis 9.1. 2018 09.01. Nikolaus Heiss, Denkmalpfleger: "Darmstadt, eine Stadt der Gärten“, Vortrag (= verschobener Termin vom 31.10.17) 16.01. Petra Neumann-Prystaj, Journalistin: „Hundert Dinge über Darmstadt, die man wissen sollte“ Vortrag, Lesung, Plauderei 23.01. Barbara Zeizinger, Autorin,liest aus ihrem neuen Gedichtband 'Wenn ich geblieben wäre'. 30.01. Barbara Hauck, Schriftstellerin, Buchvorstellung: „Capriolen“, die Männerfreundschaften des letzten Hessischen Großherzogs, Rezitation französischer Gedichte: Said Yacine 06.02. Dr. Wolfram Knauer, Direktor des Jazzinstituts Darmstadt: "Beyond Category". Ein Blick hinter die Kulissen des Duke Ellington Orchestra Wolfram Knauers jüngstes Buch ("Duke Ellington", Reclam-Verlag 2017) würdigt den Komponisten, Pianisten und Orchesterleiter Duke Ellington als eine Integrationsfigur des Jazz. Musiker aller Epochen, aller Stilrichtungen, aller künstlerischen Ansätze scheinen sich mit seiner musikalischen Ästhetik identifizieren zu können. In der mit Klang- und Filmbeispielen angereicherten Lesung erklärt Knauer, wie sich aus den Aufnahmen heraus Ellingtons Biographie als geradliniger Weg eines Musikers erzählen lässt, der weiß, dass seine Stärke im Zusammenfügen der vielen Stimmen seines Orchesters liegt. Wolfgang Sandner lobt das Buch in der F.A.Z.: "Knauer entschlüsselt das Jazz-Genie Duke Ellington", und Ulrich Stock fasst in seiner Buchempfehlung in der ZEIT zusammen: "Ein großer Kenner des Jazz über einen großen Könner des Jazz". Der Autor war 2008 der erste nicht-amerikanische Louis Armstrong Professor of Jazz Studies an der Columbia University. (13.02. Fastnacht) 20.02. Professor Dr. Dieter Bingen, Direktor des Deutschen Polen-Instituts, zu den aktuellen (kultur-)politischen Entwicklungen in Polen, Vortrag 27.02. KULTURTREFF-Allerlei - 10 Jahre KULTURTREFF - 06.03. 16.30 Uhr, Treffpunkt Halle Hess. Landesmuseum, Dr. Thorsten Wappler, HLMD, Grabungsleiter Grube Messel: Blick auf steinerne Zeugen der Evolution, Führung anhand fossiler Funde durch die Jahrmillionen 13.03. 19:00 Uhr Gerhard Zimmermann: Die schönsten Wälder Hessens, Buchvorstellung (gemeinsam mit SDW)* SDW = Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Naturfreundehaus Darmstadt, Darmstraße 3 20.03. Harald Marks, Pfarrer und Musiker, Die Wiener Philharmoniker - Geschichte und Anekdoten 27.03. Armin Schwarm, Weltreisender: Antarktika - Eine Reise ins ewige Eis des Südens, Bilder-Vortrag (03.04 Dienstag nach Ostern) 10. 04. Gaby Hannappel, Fortsetzung unseres Mainz-Programms* 17.04. Dr. Peter Engels, Stadtarchivar: 1567 - Darmstadt wird Landeshauptstadt, Vortrag Beamer 24.04. Andreas Roß, Autor: Tage, die alles verändern, Darmstadtkrimi (01.05. Tag der Arbeit) 08.05. 18.00 Uhr Prof. Dr. Ing. Ulf Rosenstock, Maikäfer flieg - Waldspaziergang (gemeinsam mit SDW* Schutzgemeinschaft Deutscher Wald )*  Treffpunkt:  Straßenbahnlinie 1/7/8, Haltestelle Friedrich- Ebert-Strasse, Villenkolonie 15.05. Andreas Breidert, Autor: Theater in blau, Buchvorstellung, es ist soweit: Strock und Wackermann ermitteln wieder -, Breiderts dritter Erzhäuser Lokalkrimi (22.05. Dienstag nach Pfingsten) 29.05. 17.00 Uhr, Treffpunkt am Löwentor auf der Rosenhöhe, Gerd Blecher, Förderverein Park Rosenhöhe: Führung durch den Park (Besichtigung des Teehäuschens). 18.30 Uhr Treffpunkt vor dem Alten Mausoleum, Nikolaus Heiss: Führung durch beide Mausoleen (Unkostenbeitrag zw. 3 – 5.- €) 05.06. KULTURTREFF-Allerlei 12.06. Nicola Barth, Künstlerin: Atelierbesuch in Langen* 19.06. Ausweich-/Ersatztermin 26.06. Peter Dinkel, humorvolle Einstimmung aufs Heinerfest* 20.08. - 27.08. Kulturreise nach Darmstadts ukrainischer Partnerstadt Ushgorod. * Genaueres wird rechtzeitig mitgeteilt Frühere Programme Historisch: Einladung zum ersten KULTURTREFF
KULTURTREFF
© Darmstadt KulturStärken e.V.