Neue Reihe: “Verfemt, Verfolgt, Vernichtet” Schriftsteller, Künstler und Intellektuelle im 3. Reich 09.02. Horst Schäfer, Schauspieler: Nun, man muss lernen einsam zu leben, und im Hass. Stefan Zweig 1937 20.04. Micaela Leon, Gesang, Jekaterina Iwanowa-Wörle, Piano, Kabarett Berlin: Lieder, Leben und Schicksale von acht Heldinnen der Weimarer Republik 22.06. Bettina Bergstedt, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin: Lesung und Vortrag über den Kulturkritiker, Autor und Übersetzer, Walter Benjamin (15.Juli 1892 - 26. September 1940), der in Portbou auf der Flucht vor den Nazis Selbstmord verübte. 14.09. Katja Behrens, Autorin: Die Schriftstellerin Rosa Luxemburg und die Jahre im Loch, Lesung und Vortrag 26.10. Horst Dieter Bürkle, Ehrenvorsitzender der Darmstädter Sezession: Carlo Mierendorf - “roter Provokateur und Volksaufwiegler”, Lesung und Vortrag 14.12. Aart Veder, Schauspieler: Endstation Sehnsucht - Ein Portrait des Dichters Hermann Kesten Wo? Breuer Saal der Jüdischen Gemeinde Darmstadt, in der Wilhelm Glässing Strasse Beginn 19:30 Uhr Einlass ab 19:00 Uhr. Eintritt: 7,- € Weitere Informationen folgen und Änderungen bleiben vorbehalten.